1. Datenschutz-Bestimmungen

    Rapid Screening Pty Ltd (ACN: 612 155 987) verpflichtet sich, die Privatsphäre Ihrer persönlichen und sensiblen Daten zu respektieren. DerDie australischen Datenschutzgrundsätze binden uns im Privacy Act 1988 (Commonwealth).und andere anwendbare Gesetze, einschließlichGesetz der Australian Crime Commission (2002). Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, zu modifizieren oder zu aktualisieren.

    Es ist wichtig, dass Sie sich bei uns sicher fühlen. Es ist auch wichtig zu verstehen, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und wie, wann und wo wir Ihre Daten verwenden dürfen. Dieses Dokument enthält Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwalten, welche Maßnahmen wir zum Schutz Ihrer Privatsphäre ergreifen und wie, wann und wo wir, Kreditinstitute, d Offenlegung Ihrer persönlichen Daten und Informationen zur Beilegung etwaiger Streitigkeiten/Beschwerden.

    Diese Datenschutzrichtlinie gilt zusätzlich zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

    1. Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?

      Bei den personenbezogenen Daten, die wir und illion über Sie sammeln und speichern, handelt es sich um die Informationen, die Sie uns zur Durchführung einer Bonitätsprüfung zur Verfügung stellen.

      Diese Informationen können direkt von Ihnen eingeholt werden (persönlich/ferngesteuert/elektronisch).

      Die von uns erfassten Informationen umfassen/können vertrauliche Informationen enthalten, die uns bei Ihrer Bewerbung helfen:

      1. Name
      2. Nachname
      3. Kontaktdetails
      4. Geschlecht
      5. Informationen über Art und Zweck Ihrer Polizeikontrolle
      6. Geburtsdatum
      7. Wohnadressen der letzten 5 Jahre
      8. Details zum Führerschein
      9. Passdaten
      10. Irgendeine Vorstrafe
      11. Beschäftigungsgeschichte
      12. Die Polizei überprüft zuvor übermittelte Informationen
      13. Biometrische Informationen, die zum Zweck der automatisierten biometrischen Verifizierung oder biometrischen Identifizierung verwendet werden sollen, einschließlich
        1. Gesicht
        2. Fingerabdrücke
        3. Iris
        4. Palme
        5. Unterschrift
        6. Stimme; oder
      14. Alle weiteren Informationen, zu deren Einholung Sie uns ermächtigen, einschließlich Bonitätsinformationen.

      Alle Informationen werden gesetzeskonform und unaufdringlich erhoben. Wenn wir unaufgefordert Informationen erhalten, werden wir uns bemühen, die Informationen gemäß unseren gesetzlichen Anforderungen umgehend und rechtzeitig zu vernichten.

      Die von uns gesammelten Informationen können auch dazu verwendet werden, unsere Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern und zu verbessern. Dies kann beinhalten, dass wir die Informationen zur Durchführung von Audits, Qualitätskontrollen und Systemaktualisierungen verwenden. Dadurch können wir sicherstellen, dass wir die Vorschriften einhalten und die bereitgestellten Ergebnisse effektiv überprüft und verwaltet werden. Alle Erkenntnisse aus den Audits, Qualitätskontrollen und Systemaktualisierungen werden in unserem Register erfasst, um Abhilfe zu schaffen und Maßnahmen zu ergreifen.

    2. Wofür wir Ihre Daten verwenden:
      1. Feststellung und Überprüfung Ihrer Identität;
      2. Als Ihr Agent als „Zugangssuchender“ fungieren, um Kreditauskunftsinformationen über Sie zu erhalten;
      3. Bereitstellung Ihrer Kreditwürdigkeit und anderer Informationen zur Kreditauskunft;
      4. Einhaltung unserer gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen und Unterstützung von Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden oder Regulierungsbehörden;
      5. Durchführung interner Systementwicklungstests und -analysen; Und
      6. Alle anderen Zwecke des Kundensupports;
    3. Mit wem tauschen wir Ihre Daten aus?

      Im Allgemeinen geben wir personenbezogene Daten an Organisationen weiter, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienste für Sie unterstützen. Dazu können gehören:

      1. Kreditauskunfteien wie illion. Weitere Informationen darüber, wie illion Ihre persönlichen Daten nutzt und verarbeitet, finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von illion unterhttps://www.illion.com.au;
      2. Anbieter zur Online-Identitätsüberprüfung und -Authentifizierung wie Rapid ID helfen dabei, die Identität des Antragstellers in Echtzeit zu überprüfen. Wir arbeiten mit Rapid ID zusammen, das sich für den Schutz und die Sicherheit der Daten aller Bewerber einsetzt. Sie verpflichten sich, personenbezogene Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen zu verarbeiten, einschließlich des Australian Privacy Act 1988 (Cth) und der Australian Privacy Principles, des New Zealand Privacy Act 1993 und seiner Datenschutzgrundsätze. Sie können deren Datenschutzbestimmungen einsehen, indem Sie auf diesen Link klickenhttps://www.rapidid.com/privacy.
      3. Persönliche Daten werden an die Australian Criminal Intelligence Commission (ACIC) und die Australian Federal Police (AFP) weitergegeben, um eine polizeiliche Kontrolle durchzuführen. Es sollte bekannt sein, dass wir akkreditiert sind und über eine Vereinbarung für den kontrollierten Zugang ordnungsgemäß akkreditierter Stellen zu landesweit koordinierten kriminalpolizeilichen Überprüfungen verfügen, die wir durch deren Regeln und Vorschriften regeln und durchsetzen.
      4. Unsere Lieferanten, Vertreter, Partner, Auftragnehmer und externen Dienstleister.
      5. Aufsichtsbehörden, Regierungsbehörden und Strafverfolgungsbehörden in allen Gerichtsbarkeiten; Und
      6. Wir können personenbezogene Daten über Sie auch an externe Organisationen weitergeben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet oder autorisiert sind oder wenn Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu haben.
      7. Alle kreditbezogenen Informationen, die wir von illion über Sie erhalten, werden nicht an Banken, Kreditgenossenschaften, Kreditgeber oder Hypothekenmakler („Produktanbieter“) weitergegeben, es sei denn, Sie haben dem ausdrücklich zugestimmt.
    4. Wie kann ich auf Ihre persönlichen Daten zugreifen und/oder Korrekturen vornehmen?

      Sie haben das Recht, auf Ihre von Rapid Screening gespeicherten personenbezogenen Daten zuzugreifen und diese zu aktualisierenAustralische Datenschutzgrundsätze 12 und 13. Dies können Sie tun, indem Sie sich auf unserer Website unter anmeldenwww.rapidscreening.com.auund verwenden Sie dieselbe E-Mail-Adresse/dasselbe Passwort, das Sie bei der Registrierung erstellt haben.

      Alternativ können Sie uns auch anrufen (siehe unten). Bevor wir Ihnen Zugriff gewähren oder Korrekturen an Ihren personenbezogenen Daten vornehmen, müssen wir Ihre Identität überprüfen. Möglicherweise müssen Sie auch angeben, auf welche Informationen und Dokumente Sie Zugriff benötigen.

      Wenn Sie auf die von uns über Sie gespeicherten Informationen zugreifen oder diese aktualisieren möchten, senden Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail an[email protected]. Alternativ können Sie auch anrufen

    5. Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?

      Screening’s Check’s agreement as an accredited body of the National Police

      • Rapid Screening verwendet Sitzungen, die über eine SSL-verschlüsselte Verbindung laufen, um in unsere Online-Formulare eingegebene Benutzerinformationen zu übertragen
      • Alle elektronisch und in Papierform gespeicherten Informationen werden sicher in Rechenzentren in Australien aufbewahrt.
      • Physische Sicherheit unserer Räumlichkeiten durch Verhinderung unbefugten Zutritts
      • Wir aktualisieren und testen unsere Sicherheitssysteme fortlaufend
      • Schulung unserer Mitarbeiter über die Bedeutung der Vertraulichkeit und Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Daten; Und
      • Beschränken des Zugriffs auf Ihre persönlichen Daten auf Mitarbeiter, die diese benötigen, um Ihnen Vorteile oder Dienstleistungen bereitzustellen
      • Autorisiertes Personal kontrolliert den Zugang zu sensiblen Bereichen und das Personal ist darin geschult, die Methoden einzuhalten, die die Sicherheit Ihrer Informationen gewährleisten.
      • regulatory obligations and effectively managing our business.
    6. Geben wir personenbezogene Daten an ausländische Empfänger weiter?

      Wir geben personenbezogene Daten nicht an Empfänger im Ausland weiter

    7. Sammlung anderer Informationen

      Wenn Sie unsere Website besuchen, verwendet unser Webserver Cookies, um Informationen zu sammeln, die uns helfen zu verstehen, wie Menschen unsere Website nutzen, um ein besseres Benutzererlebnis zu bieten. Zu den gesammelten Informationen kann gehören, wie lange Sie auf der Website waren, welche Methoden Sie gewählt haben, um auf unsere Website zu gelangen, und welche Informationen Sie auf unserer Website überprüfen. Durch die gesammelten Informationen werden einzelne Benutzer nicht identifiziert und Ihre IP-Adresse oder andere persönliche Informationen werden nicht auf unserem Server gespeichert.

    8. Direktmarketing

      Die von Ihnen oder Ihrem LEC bereitgestellten personenbezogenen Daten können für Marketing-E-Mails verwendet werden. Wenn Sie diese Mitteilungen nicht erhalten möchten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, um sich abzumelden.

    9. Geben wir Ihre persönlichen Daten an Dritte außerhalb Australiens weiter?

      Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Unternehmen außerhalb Australiens weiter.

    10. Wie kann ich eine Beschwerde einreichen?

      Wenn Sie der Meinung sind, dass Rapid Screening gegen die australischen Datenschutzgrundsätze oder -gesetze verstoßen oder Ihre personenbezogenen Daten missbräuchlich verarbeitet hat, empfehlen wir Ihnen, uns per E-Mail zu kontaktieren[email protected].

      Wir sind bestrebt, Ihre Beschwerden vor Ende des nächsten Werktages zu beantworten. Wir werden Beschwerden so schnell wie möglich lösen, in der Regel innerhalb von 10 Arbeitstagen. Wenn das der Fall ist

      Nachdem wir unsere Anfragen abgeschlossen haben, werden wir Sie kontaktieren, um Ihnen das Ergebnis mitzuteilen und

      Wenn unser interner Compliance-Prozess die Angelegenheit nicht lösen kann, kann das Problem an das Büro des Australian Information Commissioner (OAIC) weitergeleitet werden.

      Mögliche Verstöße werden von Rapid Screening ernst genommen und untersucht. Etwaige Informationsverstöße werden schriftlich gemeldet und es werden Maßnahmen zur Behebung des Verstoßes ergriffen.

      In Australien
      Das Büro des Australian Information Commissioner kann unter folgender Adresse kontaktiert werden:
      GPO Box 2999
      Canberra ACT 2601
      Australien
      Telefon:1300 363 992

      In New Zealand
      Das Büro des Australian Information Commissioner kann unter folgender Adresse kontaktiert werden:
      PO Box 10 094 Wellington 6143
      Telefon:1300 363 992

      Beachten Sie, dass E-Mails nicht verschlüsselt sind und kopiert oder verfolgt werden können.
    11. Streitbeilegungsprozess

      Im Falle einer Streitigkeit über das Ergebnis der Prüfung müssen Sie sich an Rapid Screening wenden, um ein Streitbeilegungsformular auszufüllen, das von der Polizei oder der Kreditbehörde überprüft werden kann. Sie werden gebeten, die Gründe für den Streit darzulegen und Unterlagen zur Untermauerung Ihrer Ansprüche vorzulegen. Die Polizeibehörde(n) und/oder die Kreditbehörde sind für die Veröffentlichung von Informationen zu Ihrem NCCHC- und/oder Bonitätsprüfungsergebnis verantwortlich, um den Streit zu untersuchen und ein angemessenes Ergebnis zu ermitteln. Die Polizeibehörde(n) und/oder die Kreditstelle können zur Unterstützung ihrer Ermittlungen weitere Informationen anfordern.

      Sobald der Streitfall abgeschlossen ist, wird Rapid Screening über eines der folgenden Ergebnisse informiert: „Erfolgreicher Streitbeilegungsausgang“ oder „Nicht erfolgreicher Streitbeilegungsausgang“. Diese Informationen werden Ihnen zugesandt.

    12. Kontaktiere uns

      Wenn Sie Bedenken bezüglich unserer Datenschutzrichtlinie haben, können Sie uns unter folgender Adresse kontaktieren:

      RapidScreening (Nationale Polizeikontrollen)
      T: 1300 RAPID-X / 1300 727 439

      Wenn Sie weitere Informationen benötigen, können Sie sich auch an folgende Adresse wenden:

      Australische Kriminalpolizei / Nationaler Polizeikontrolldienst
      T: (02) 6268 7900

      Australische Finanzbeschwerdebehörde (AFCA)
      Postanschrift: Australian Financial Complaints Authority, GPO Box 3, Melbourne, VIC, 3001

      New Zealand Justice
      Telefon: 0800 268 787

  2. Issued: Feb 2022
    Reviewed: Aug 2023
    Version: 2.0